Bunt, bunter, am Buntesten!

So sind sie jetzt, die acht Container, die den Jugend-Point SEA bilden! Die Jugendlichen, die die Graffiti-Session nutzten, haben erfahren, dass Graffiti-Malen zwar Spaß macht, aber gar nicht so einfach ist. Genauso Spaß hatten auch die jugendlichen Grillmeister, die die hungrigen Gäste mit allerlei Leckereien versorgten, bestimmt  nicht zum letzten Mal in diesem Sommer. Musik, Plaudereien, Tischtennis, Fußball und Jonglage rundeten die Woche ab. Wir freuen uns auf eine Wiederholung!

140507_JugendpointSEA

Vor der Graffitisession

140519_JugendpointSEA

Nach der Graffitisession