Das war das Geh-Café

„Arbeiten, Lernen, Leben – zu Fuß durch aspern Seestadt“

Am 21. Mai 2015 erkundeten wir im Rahmen des Geh-Cafés die Seestadt. Gemeinsam mit Petra Jens, Wiens Beauftragter für FußgängerInnen und ca. 20 Interessierten, machten wir einen spannenden Spaziergang durch die Seestadt.

Unsere Tour führte von der Hörbiger-Baustelle, über die Rollbahn und den Infopoint, zu Wien Work, den KönigsKindern, weiter zur Baugruppe Seestern, dem Bildungscampus und endete mit einen Pop Up Café beim Flederhaus.

Das Interesse  der FußgängerInnen an der Seestadt war sehr groß und wir bedanken uns nochmals bei allen, die uns bei dem Spaziergang begleitet, die vielen Fragen gestellt und beantwortet haben!