Die Jury für den IdeenWettbewerb stellt sich vor

Wir freuen uns, dass es die erste BewohnerInnen-getragene Jury in der Seestadt gibt. Die Jury wird über die Einreichungen beim IdeenWettbewerb Seestadt nachhaltig mobil entscheiden und wurde im Zuge eines Auswahlverfahrens nominiert. Sie setzt sich zu gleichen Teilen aus lokalen ExpertInnen/BewohnerInnen und FachexpertInnen zusammen.
Wir freuen uns die Jurymitglieder und die Zusammensetzung der Jury hier bekannt zu geben:

Lokale ExpertInnen, die nach Einsendung ihrer Bewerbung per Los ausgewählt wurden:

  • Judith Kittelmann
  • David Knapp
  • Veronika Kunnert
  • Roland Schönauer

FachexpertInnen, die vom Stadtteilmanagement angefragt wurden:

  • Petra Jens, Beauftragte für FußgängerInnen der Stadt Wien, Mobilitätsagentur
  • Alexander Kopecek, Vorstand Wien 3420 Aspern Development AG
  • Ernst Nevrivy, Bezirksvorsteher Wien-Donaustadt, 22. Bezirk
  • Bernd Vogl, Mitglied aspern Beirat, Abteilungsleiter MA 20

Beratendes Mitglied

  • Lukas Lang, Projektmanager Planung der Wien 3420 Aspern Development AG

Die Jurysitzung wird vom Stadtteilmanagement Seestadt aspern organisiert und moderiert und findet am 19. Februar statt. Die Ergebnisse werden am Blog, sowie im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 10. März bekannt gegeben.

Wir bedanken uns bei allen Jurymitgliedern für ihr Mitwirken, freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und sind gespannt auf die Ergebnisse.