E-Rollertouren durch die Seestadt

Das Besuchsmanagement der Seestadt bietet ab sofort Touren durch die Seestadt mit Elektro-Rollern an. Wann, wo und wie das funktioniert, erfährt man hier.

Unter dem Motto »Rundherum und Mittendurch« wird auf E-Rollern eine Runde durch die Seestadt gedreht, um sich von den vielen Möglichkeiten und Maßnahmen der nachhaltigen Mobilität selbst ein Bild zu machen und etwas mehr über aspern Die Seestadt Wiens, eines der größten Stadtentwicklungsprojekte in Europa, zu erfahren.

Wann: jeden Samstag und Sonntag, um  15:00 und 16:30 Uhr
Treffpunkt: Ausgang U-Bahn-Station Seestadt
Dauer: ungefähr 1 Stunde

Beschränkte Teilnehmerzahl!
Um Anmeldung wird gebeten unter: info@aspern-seestadt.at (Betreff: E-Roller)
Mehr Infos unter: http://www.aspern-seestadt.at/infocenter/

 

Mindestalter ist 18 Jahre, unter 18 Jahren (bis mind. 12 Jahren) ist einen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig. Schutzhelme werden zur Verfügung gestellt.
Bei Schlechtwetter gibt es keine Führung per E-Roller, jedoch besteht die Möglichkeit, die Seestadt zu Fuß zu erkunden.