Jane’s Walk 2017 in der Seestadt

Gemeinsam mit anderen Interessierten die Seestadt im wahrsten Sinne des Wortes quer Feld ein erkunden? Das kann man beim Jane’s Walk 2017 am 26. Mai.

Der Walk führt vom urbanen Feld am Rande der Seestadt durch Äcker und Felder in einer viertel Stunde in die Seestadt, die sich wie eine Insel vom Umland abgrenzt. Dort erkundet man das bunte Stadttreiben. Es werden sowohl städtebauliche Aspekte als auch, das Leben in der Seestadt näher beleuchtet. Der Walk wird von Cornelia Dlabaja geführt, welche die Seestadt im Zuge eines Besiedelungsmonitorings erforschte und gegenwärtig temporär für ihre Dissertation in der Seestadt wohnt. Der Walk handelt von jenen, die die Seestadt zu dem machen was sie ist, engagierte und kritische BewohnerInnen und jene die viel Herzblut und Ideen in den Stadtteil stecken, wie der Buchhändler von den Seeseiten, oder der Candyshop in der Seestadt.

Treffpunkt:
U2 Station Seestadt um 15 Uhr.
Vorraussichtliches Ende: 17 Uhr.

Walk Info: http://janeswalk.org/austria/vienna/se/
Walk Leader: Cornelia Dlabaja, InstagramersAustria

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass bei den Walks FotografInnen anwesend sind, die Fotos machen, die zu redaktionellen Zwecken verwendet und veröffentlicht werden können. Danke für Ihr Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *