Kultursommer in der Seestadt

In den Sommermonaten erwartet Sie in der Seestadt ein vielfältiges kulturelles Programm. An insgesamt vier Samstagen organisiert das Stadtteilmanagement Veranstaltungen, die zu einem Ausflug auf die Rollbahn einladen.

Dabei gibt es Gelegenheit, beim SeestadtTanz im Rahmen von Tanzworkshops verschiedene Tanzstile auszuprobieren. Beim SeestadtSalon kann in gemütlicher Atmosphäre noch weitergetanzt oder einfach geplaudert werden. Darüber hinaus finden Fahrradworkshops und Fahrradflohmärkte statt. Den Abschluss der Veranstaltungen bildet jeweils das SeestadtKino, das bei Anbruch der Dunkelheit das Areal zwischen Fabrik und Flederhaus in ein stimmungsvolles Open Air Kino verwandelt.

 

Samstag, 5. Juli 2014, 16-23 Uhr:

Fahrradflohmarkt und Reparaturworkshop von Recycle / 16-20 Uhr
SeestadtTanz
/ 16.30-18 Uhr / Tanzworkshop zu Hip Hop mit Vera Neubauer
Alle Tanzinteressierten sind eingeladen mitzutanzen!
SeestadtSalon – open air clubbing mit Speis & Trank / 18-21 Uhr / DJane Luz
Das Kunstmobil sorgt mit einer mobilen DJ-Anlage und einer DJ-Line für chillige Musik zum Tanzen.
SeestadtKino (Open Air) / 21 Uhr / MEGACITIES (R: Michael Glawogger, 90 Min, AT 1998)

 

Samstag, 19. Juli 2014, 16-23 Uhr:

Fahrradflohmarkt und Reparaturworkshop von Recycle / 16-20 Uhr
SeestadtTanz / 16.30-18 Uhr / Tanzworkshop zu Oriental Contemporary mit Sayed Labib
Alle Tanzinteressierten sind eingeladen mitzutanzen!
SeestadtChor / ca. 18.15 Uhr / Auftritt des Vokalensembles der »Seestimmen« – dem zukünftigen SeestadtChor
SeestadtSalon – open air clubbing mit Speis & Trank / 18-21 Uhr / DJane Emily Escobar
Das Kunstmobil sorgt mit einer mobilen DJ-Anlage und einer DJ-Line für chillige Musik zum Tanzen.
SeestadtKino
(Open Air) / 21 Uhr / JAKARTA DISORDER (R: Ascan Breuer, 89 Min, AT/ID 2013) Vorfilm: The Living Room (R: Roderick Hietbrink, 9 min, NL 2011,)

 

Samstag, 9. August 2014, 16-23 Uhr:

SeestadtTanz / 16.30-18 Uhr / Tanzworkshop zu Tribal Fusion mit Christina Schollenbruch
Alle Tanzinteressierten sind eingeladen mitzutanzen!
SeestadtSalon – open air clubbing mit Speis & Trank / 18-21 Uhr / DJane Falangee
Das Kunstmobil sorgt mit einer mobilen DJ-Anlage und einer DJ-Line für chillige Musik zum Tanzen.
SeestadtKino
(Open Air) / 21 Uhr / 3 ZIMMER/KÜCHE/BAD (R: Dietrich Brüggemann, 118 Min, DE 2012)

 

Samstag, 23. August 2014, 16-23 Uhr:

Fahrradflohmarkt und Reparaturworkshop von Recycle /16-20 Uhr
SeestadtTanz
/ 16.30-18 Uhr / Tanzworkshop zu Afro Haitianisch mitKarine LaBel und 2 Trommlern
Alle Tanzinteressierten sind eingeladen mitzutanzen!
SeestadtChor / ca. 20.30 Uhr /Auftritt des Vokalensembles der “Seestimmen” – dem zukünftigen SeestadtChor
SeestadtSalon – open air clubbing mit Speis & Trank / 18-21 Uhr / DJane Kamila Pawlowska
Das Kunstmobil sorgt mit einer mobilen DJ-Anlage und einer DJ-Line für chillige Musik zum Tanzen.
SeestadtKino (Open Air) / 21 Uhr / SEARCHING FOR SUGAR MAN (R: Malik Bendjellouul; 86 Min; SE/GB 2012) Vorfilm: The Wheel (S O H N) (von Devin Yuceil, Suze Olbrich, Nathaniel Rodriguez, 4 Min, UK 2012)

 

Veranstalter:
Stadtteilmanagement Seestadt aspern in Kooperation mit mobiles radlservice, KunstSozialRaum brunnenpassage, Tanz die Toleranz, St. Balbach Art Produktion, Vienna Independent Shorts und Seestadtkantine

 

Veranstaltungsort:
auf der Rollbahn in aspern Seestadt / 2 Gehminuten von der U2-Station „Seestadt“

Hinweis: Bitte benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, vor Ort gibt es keine Parkplätze für Veranstaltungsgäste!

Bei Schlechtwetter entfällt das SeestadtKino – das übrige Programm findet statt.