Theater in der Seestadt – SPRACH los

Am 24. März findet in der FABRIK ein Statuentheater mit dem Titel SPRACH los statt.

Die Theatergruppe hat sich aus der Initiative „Treffpunkt Theater“ im Raum für Nachbarschaft in der Herbststraße 15, im 16. Bezirk entwickelt. Hier spielen Menschen verschiedenster Herkunft nach den Methoden von Augusto Boal Statuentheater. Sie zeigen von ihnen erarbeitete Szenen, die mit eigenen Erfahrungen und Lebenswelten verbunden sind. Das Publikum ist eingeladen, mitzumachen.

Wann: 24. März 2015 ab 19 Uhr
Wo: FABRIK auf der ehemaligen Rollbahn in aspern Seestadt / 2 Gehminuten von der U2-Station „Seestadt“ (barrierefrei)

Die Veranstaltung ist kostenlos!