United in Cycling mit Business-Idee „MiRa“ bei greenstart TOP-10

Am 5. April wurden im Wiener Loos-Haus die TOP-10 klimaschonenden Business-Ideen im Start-Up Wettbewerb greenstart bekannt gegeben. Mit dabei: Julian Walkowiak von United In Cycling mit der Business-Idee „MiRa – das mitwachsende Rad“. Wir freuen uns sehr, dass dieses coole Seestädter Unternehmen mit dabei ist!

Die Idee…

MiRa – das mitwachsende Rad

Kinder wachsen im Schnitt alle 1,5 bis 2 Jahre aus ihren Fahrrädern „heraus“. Somit müssen Eltern während des Wachstums rund 6 bis 8 verschiedene Kinderräder für ein Kind kaufen. Die zu klein gewordenen Fahrräder landen zumeist am Müllplatz. Durch ein Miet-Abo bietet MiRa ein Service, mit welchem Familien immer das genau passende Kinderfahrrad erhalten. So hat das Kind nie ein unpassendes Fahrrad, was sich negativ auf Motivation, Lernfortschritt und Gesundheit auswirken könnte. Eltern müssen sich nicht stets um Einkauf und Entsorgung der Räder kümmern, Servicekosten und Verschleißteile sind im Abo inkludiert. Durch das Angebot kann der Lebenszyklus eines Kinderfahrrades auf mindestens 10 Jahre verlängert werden und weniger Kinderräder landen jährlich im Müll. Die Freude am Fahrradfahren kann so bereits im Kindesalter verankert und nachhaltig gefördert werden.

Kontakt:
Julian Walkowiak UIC United In Cycling eU Sonnenallee 35 1220 Wien julian.walkowiak@unitedincycling.com

Mehr Infos: Greenstart – MiRa – das mitwachsende Rad