Update Baustelle

Mit Ende 2015 wurden die Bauarbeiten im Wohnbaugürtel weitestgehend abgeschlossen. Insgesamt sind 27 Wohnhausanlagen fertiggestellt und bezogen.
In der ersten Jahreshälfte 2016 liegt der Schwerpunkt der Bauarbeiten im Bereich des Seeparkquartiers und in der Fertigstellung der letzten Wohnanlagen der ersten Etappe im Südteil der Seestadt.

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen und nächsten baulichen Entwicklungen in der Seestadt!

Arbeiten im ersten Halbjahr 2016:

  • Weiterführen der Bauarbeiten auf den Baufeldern D14, D20a, D18/2 (Bildungscampus Teil 2), D22 und D23
  • Baubeginn der Baufelder J12, J14a und J5b im Bereich des Seeparkquartiers
  • Kleinräumige Abschlussarbeiten der Infrastrukturträger (Fernwärme, Wasser, Strom und Kanal)
  • Herstellung der Oberflächen Maria-Trapp-Platz
  • Inbetreibnahme der BMX-Bahn
  • Eröffnung der Grünanlage Madama d´Ora-Park

Bautätigkeiten erfolgen an Werktagen von 06:00 bis 19:00 Uhr.
Die Belästigungen für AnrainerInnen werden dabei so gering wie möglich gehalten.

Bei Fragen zu Baumaßnahmen wenden Sie sich bitte an die Ombudsstelle: Martina Mayer unter der Telefonnummer +43 1 2350 626 123 oder per E-Mail unter: ombudsstelle-seestadt@bernard-ing.com

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.aspern-seestadt.at